Wort-Schatz
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mundart Lautschrift Hochdeutsch Kommentar Ort
aloi [æloi] alleine
aloina [a:loinæ] anlehnen sich selbst an etwas anlehnen; siehe auch: oiloina und: loina
aloins [æloins] alleine
alsaganza [alsæganzæ] ganz, total, komplett wörtl.: "als ein Ganzes"
Alte, die Alte Eichel Ass
Alter, da Alte Eichel Ober
alupfm [a:lupfm] ein wenig anheben siehe auch: lupfm
amal [æma:l] einmal, einst
Amas [a:mæs] Ameise Mz.: Amasn - Ameisen
amend [amend] womöglich, vielleicht wörtl.: "am End(e)"
Ammasbeach [àmmæsbeæch] Armesberg
An Pfeifadeggl! Vergiss es! siehe auch: Pfeifadeggl
Anamierl [annami:æl] Annemarie
Anddara [àndæræ] männl. Ente, Erpel
Andeafa [àndeæfæ] Erbendorfer Bsp.: "Andeafa Kiawa" - "Erbendorfer Kirchweih"
Andn [àndn] Ente
Andoaf [àndoaf] Erbendorf » Ortsteile, Flur- und Straßennamen, » Orts- und Gemeindenamen, » Wikipedia
Andres [ànndre:s] Andreas
Anergschwisterkind [anægschwisdæ-kind] Grosscousin(e) siehe auch: Basl
ant dou [ant dou] vermissen
antrisch [àndrisch] unheimlich, gespenstisch
aou [æu] schwach im Geschmack, ungesalzen, geschmacklos Bsp.: "Heid woar as Fleisch owa gscheid aou." - "Heute war das Fleisch aber richtig geschmacklos."
Aoua [æuæ] Ohr Mz.: Aouan
Aouanhöllerer [æuæn-hòellæræ] Ohrwurm (Insekt) siehe auch: Zwiggerl
Aouanringl [æuæn-ringl] Ohrring