Wort-Schatz
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mundart Lautschrift Hochdeutsch Kommentar Ort
oichi [oichi] hinunter, hinab Synonym: oi und unddi
oichiwaz [oichiwàz] hinunterwärts, hinabwärts Synonym: unddiwaz
Oichkazl --> siehe: Euchkazl
Oichl --> siehe: Euchl
Oichn --> siehe: Euchn
oidou [oi-dæu] ranmachen, dazugeben
oiloina [oiloinæ] anlehnen etwas anlehnen, z.B. das Fahrrad an den Gartenzaun; siehe auch: aloina und: loina
Oimer [oimæ] Eimer Diminutiv: Oimerl
siehe auch: Kiewl
Oimerl [oimæL] kleiner Eimer siehe auch: Oimer
oin [oin] einen
oina [oinæ] einer
oinadur, in oinadur [oinæduæ] immerzu
oinazwanzg [oinæzwanzg] einundzwanzig 21
oine [oine] eine
oins [oins] ein Uhr "umma oins" - "um ein Uhr"
oins [oins] eins 1
oinzich [oinzich] einzig
oinzicher [oinzichæ] einziger
oiwaz [oiwàz] hinabwärts, abwärts (vom Sprecher weg) siehe auch: oiawaz
oizindn [oizindn] hinunterfallen, hinunterstürzen Bsp.: "Daou haouds nan iwa Köllerschdaffl oizundn." - "Da ist er die Kellertreppe hinuntergefallen."
ojer, oja, oija --> siehe oia
old [old] alt Bsp.: "old saa" - "alt sein" aber: "allda Maa" - "alter Mann"
oldbachn [oldbachn] altbacken
ölf [òelf] elf 11
ölfa [òelfæ] elf Uhr "umma ölfa" - "um elf Uhr"