Wort-Schatz
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mundart Lautschrift Hochdeutsch Kommentar Ort
Weibeerl [waibeæL] Rosine, Weinbeere siehe auch: Ziwedl
Ziwedl [ziweL] Rosine siehe auch: Weibeerl
Ziwedlbrunzer [ziweL-brunzæ] Übersetzung noch ungewiß - Kennt noch jemand den Begriff? Zitat Franz Grau: "Ich hatte in letzter Zeit einen Handwerker im Haus aus Bärnau. Wir kamen auf das Wort "Ziwedlbrunzer" zu sprechen und daraufhin interviewte er einen 92 jährigen Mann aus seiner Heimatgemeinde. Ziwedlbrunzer sagte man zu Bäuerinnen und Mägden welche bei der Feldarbeit lange Röcke trugen und darunter keine Unterhosen. Bei der Urinalen Verrichtung ließ man also dem Wässerchen freien Lauf vielleicht auch tröpfchenweise. Hier sagte man dann zu diesen Personen Ziwedlbrunzer."