Gästebuch anzeigen
Seite: « 1 2 3 4 5 6 7 8 »
 
Nr. 53 - eingetragen am 2011-09-29 17:30:18
Stefan Eber schrieb:
Hallo Andi,
ich frage mich die ganze Zeit, seit wann Regensburg in Oberbayern liegt (?). Habe ich etwas verpasst?

Ausserdem erreichte mich zu Deinem Gästebucheintrag soeben folgende Email:


Hallo,

hiermit möchte ich zu Ihrer o.a. Mail Stellungnahme beziehen, der Satz stammt ja schließlich von mir, bzw. meiner Großmutter.

Also, eine Oberpfälzerin bin ich auch, seit Geburt schon und wohnte über zwölf Jahre in Erbendorf - auch sehr gerne.

Nachdem ich Ihre Mail gelesen hatte, rief ich eine Freundin in Erbendorf, eine gebürtige Erbendorferin, an. Ohne ihr zu sahen, worum es geht, sagte ich ihr diesen Satz auf Hochdeutsch und bat sie, ihn auf "erbendorferisch" zu übersetzen. Sie sagte Wort für Wort den Satz so, wie ich ihn geschrieben hatte.

Zur Ihrer Kritik, dass wir den Dialekt zwar beherrschen, aber nicht schreiben können, möchte ich Ihnen sagen, dass "via" und "fire" von "vor" kommen und daher mit v geschrieben werden.

Damit ist diese Sache für mich erledigt.

Mit freundlichen Grüßen,
Ruth Kloss
Email: post@mundart-lexikon.de
 
Nr. 52 - eingetragen am 2011-09-20 00:15:03
andi aus Regensburg schrieb:
Hallo liebe Anderfer,sche das es heitzudog Internet gibt,i hob vo 1981-1987 in Andorf gwohnt und bin dort in T´schui ganga,seit 1987 bin i"Oberbayer"!Es war a schene Zeit in Andorf und i werd´s missen...aber Oberbayern is scho no a Etage wos anders...!!!Zu eier´m Dialekt den i übrigens euwei no kon...muass i allerdings wos negatives song denn der Satz :"Lëiwa viagschaud, wëi nougschaud."

"Lieber vorausgeschaut als das Nachsehen zu haben."viagschaut kenne ned,wenn dann fire gschaut und nougschaut kenne a ned wenn dann nouche gschaut!Ausserdem stimmt de Übersetzung hint und vorne ned....des sagt eich a geborener Oberpfälzer der die letzten 28 joh in oberbayern gwohnt hod!Ihr kennt´s eier Sproch red´n aber ned schreim und des is traurig,leider!!!
Email: tiffy2500@t-online.de
 
Nr. 51 - eingetragen am 2011-01-31 10:09:10
Hans Senft aus Schweinmühle schrieb:
Hallo Stefan!
Schöne Seite ist das, sehr interessant zu lesen.
Weiter so!
Liebe Grüße
Hans Senft :-D
Email: info@schweinmuehle.de
 
Nr. 50 - eingetragen am 2010-09-26 20:53:33
Tobias Müller aus Schlackenhof schrieb:
Dere Weien
ho scho lang nimma sua ful lachn mein.
Email: info@werk-II.net
 
Nr. 49 - eingetragen am 2009-10-27 12:30:03
Inge Greger-Schneider aus Weisendorf schrieb:
servus stefan,
ho ales glesn und brobir aiza zu schreim wai i mid mein moil red wen koi franke dabei is.bin in andoaf geb. und in griatscharat afgwaxn.seidd ungefer 5 jaua bin i in weisendorf daham.dei seidn homa echt guat gfalln und ich schau bald wida eina. mach weida sua

saine grais as weisndoaf
inge
Email: inge.greger-schneider@gmx.de
 
Nr. 48 - eingetragen am 2009-10-04 17:37:19
Jürgen Dagner aus Güntersleben/Ufr schrieb:
Ich war gerade auf der Hompage von Erbendorf und bin ganz erschrocken als ich den Link auf diese Seite nicht mehr finden konnte. Was ist den Grund dafür, warum er da entfernt wurde?

Schöne Grüße in meine alte Heimat
Email: jdagner@web.de
 
Nr. 47 - eingetragen am 2009-08-20 16:20:47
Andoafer aus Ermdoaff schrieb:
SAU COOL !!
Email: hans@web.de
 
Nr. 46 - eingetragen am 2009-03-26 19:43:27
Karl Kraus aus Hohenlinden schrieb:
I bin scho vül ummakumma in da Welt, und as freit mi imma wieda, wenn I owapfälza Werta hea, aa, wenn sa se a nu so blougn mit aran andan Dialekt. Und wenn es dann aared af unsa gemeinsame Heimat, dann san`s doch alle mitananda stolz af unsa Owapfalz!
Email: karl.kraus@ebe-online.de - Homepage: http://www.karl-kraus.com
 
Nr. 45 - eingetragen am 2009-03-16 14:56:19
Hofmann Karl aus Raaw'tz schrieb:
Hawa'deere -
mia saann die letz'n, waoun nu sua reen' kinna' - ohne migrazzionshindda'grund oda wöi dees haissd. Hoff'ndle wäanma' huna'd Goua, daa-sma'se nu lang g'freija kinna' an una'ra' Schbrouch!
Email: karl.hofmann2@freenet.de
 
Nr. 44 - eingetragen am 2009-03-01 12:24:31
Winfried Schreiber aus Korntal schrieb:
Niad vaghëiad, ëized is nu mea Lem in dea Mundart-sammlung. Houd mi oach gfreid. Ho fei alle aacliggd. Eifach und goud gmachd.

Dankschëi, fir dëi vüile Oawad wou Sie ghad hom und dëi grouße Freid, dëi wia hom.

Gruoß vo am aldn Breigassla.
Email: WinfriedSchreiber@gmx.de
 
Seite: « 1 2 3 4 5 6 7 8 »