Wort-Schatz
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mundart Lautschrift Hochdeutsch Kommentar Ort
Hampergal [hàmbbæ-gà:l] Reitpferd
Hamperl [hàmbbæL] junges Pferd, Fohlen
handdi, handdich [hàndi, hàndich] resolut
Handscher --> siehe: Hanscher
Haner [ha:næ ] Johanna
Hanscher [hanschæ] Handschuhe
Hanschgerl [hànschgæL] kleines, zierliches Kind
hanschln [hànschln] rutschen, mit den Schuhen über eine vereiste Fläche schlittern Synonym: heixln
Hanslmhl [hànsl-mL] Hanslmühle Anwesen und ehem. Mühle an der Fichtelnaab bei Erbendorf
hantig, hantich, handi, handich --> siehe: handdi
Haoua [hæuæ] Haar, Haare
Haouafaa [hæuæ-fà:] Haarfärbemittel
Haouafoab [hæuæ-fb] 1) Haarfarbe; 2) Haarfärbemittel
Haouala [hæuælæ] Härchen
Haouanaoudl [hæuæ-næuL] Haarnadel
Haouasau [hæuæ-sau] jemand mit auffallend voluminöser Haupt- oder Körperbehaarung
Haouaschebbl [hæuæ-schebbl] Haarbüschel siehe auch: Schebbl
haouch [hæuch] hoch
haouchfirte [hæuchfiædde] stolz, eingebildet wörtl.: "hochfertig"
haouchnosad [hæuch-nosæd] hochnäsig
Haouchzad [hæuchzæd] Hochzeit
Haouffad [hæuffæd] Eingebildetheit, Hochmut "a Houffad hom" - "eitel sein, eingebildet sein"
Haousd mi? [hæusd mi] Hast du mich verstanden? zur Bekräftigung einer Aussage
haoutschn [hæudschn] lässig, schleppend gehen
Harl [hà:rL] Opa kommt evtl. aus dem Böhmischen
siehe auch: Harler