Wort-Schatz
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mundart Lautschrift Hochdeutsch Kommentar Ort
Theres [te:res] Theresia
Tschamsterer [dschàmsdæræ] verächtlich für den Freund der Tochter
Tschapperl [dschàbbæL] Kosewort für Babies oder Kleinkinder
tschbaad [dschbà:d] zu spät siehe auch: schbaad
Tschitscherl [dschi:dschæL] 1) Göre, vorlautes kleines Mädchen; 2) Vagina
Tschitscherlboch [dschi:dschæL-bo:ch] Windischeschenbach einen interessanten Beitrag zur Herkunft dieser Ortsbezeichnung findet man hier: http://www.onetz.de/grafenwoehr/kultur/spannende-mundart-forschung-woher-kommt-die-bezeichnung-tschitscherlboch-wahrscheinlich-ist-der-zoigl-schuld-d31559.html
Tschuuß kumma [dschu:s-kummæ] zurechtkommen (mit etwas) Bsp.: "Na, bist Tschuuß kumma damid?" - "Na, bist Du zurechtgekommen damit?" wörtl. "zum Schuß kommen"
tuschua [tuschu:æ] immer, andauernd, fortwährend vom französischen: toujours